Rina Germany

Land auswählen

Skip Navigation LinksStartseite >> Unsere Dienstleistungen >> Zertifizierung >> Zertifizierung von Managementsystemen >> IT- & Sicherheitszertifizierung

IT- & Sicherheitszertifizierung


Technologische und Prozessinnovationen sorgen dafür, dass Organisationen effizienter, rationaler und wettbewerbsfähiger werden, da sie ihre Produktionsprozesse automatisieren und engere Verbindungen zu externen Dienstleistern aufbauen können. In diesem Szenario ist es von wesentlicher Bedeutung, jegliches potenzielle Risiko auf allen Ebenen der Produkt- und Dienstleistungslieferkette und in allen Phasen ihrer Lebenszyklen effizient und vorbeugend zu steuern.

Die Zertifizierung von Informationssicherheitsmanagementsystemen (ISO/IEC 27001), Servicemanagementsystemen (ISO/IEC 20000) und betrieblichen Kontinuitätsmanagementsystemen (ISO 22301) definiert die organisatorischen Modelle der IKT-Infrastrukturen und ist eine der wesentlichen Investitionen für Organisationen, die beabsichtigen, ihre Geschäfte auszubauen.

Demgegenüber stellt die Zertifizierung von Sicherheitsmanagementsystemen (ISO 28000) sicher, dass die Organisationen korrekt mit sicherheitsbezogenen Risiken umgehen.

HAUPTVORTEILE

  • Nachweis des Engagements der Organisation im Hinblick auf ein effektives Sicherheitsmanagement
  • Senkung von Managementkosten und Verbesserung der Prozesseffizienz
  • Sicherstellung der Effizienz und/oder Effektivität des aktuellen Managementsystems und Einhaltung gesetzlicher und vertraglicher Anforderungen
  • Aufwertung der Investitionen und Stärkung des Corporate Image
  • Messung der Prozessleistung zur Verbesserung der Anlagenrendite (ROI) bei Informationsinvestitionen.​