Rina Germany

Land auswählen

Skip Navigation LinksStartseite >> Schwerpunktthemen >> Revision der ISO 9001 und der ISO 14001 >> Was ist zu tun?

WAS SIE TUN MÜSSEN, BEVOR SIE MIT RINA GERMANY KONTAKT AUFNEHMEN


... MEIN UNTERNEHMEN IST BISHER NOCH NICHT ZERTIFIZIERT

  1. Analysieren Sie die Norm, um zu prüfen, ob das Managementsystem Ihres Unternehmens einigen der in der neuen Revision festgelegten Anforderungen entspricht.
    Dies erlaubt Ihnen:
    • ein Managementsystem zu implementieren, das zur Situation Ihres Unternehmens passt;
    • die Zeiten und Ressourcen zur Erlangung der Zertifizierung zu planen.
  2. Sobald Sie Ihr Managementsystem implementiert haben, nehmen Sie mit RINA GERMANY Kontakt auf, um mit dem Zertifizierungsprozess zu beginnen.

... MEIN UNTERNEHMEN IST IN ÜBEREINSTIMMUNG MIT DER ALTEN VERSION DER NORM ZERTIFIZIERT

Der Umfang der Änderungen des Managementsystems, die erforderlich sind, um von der alten zur neuen Ausgabe der Norm zu wechseln, variiert je nach:
  • Ausgereiftheit und Wirksamkeit des gegenwärtigen Managementsystems
  • Struktur und Verfahren der Organisation
Aktivitäten zur Wirkungsanalyse / Defizitbewertung sind dringend empfohlen, um die erforderlichen Zeiten und Ressourcen realistisch zu identifizieren.

Dies sind die vorzunehmenden Maßnahmen:

  1. Identifizierung der zu füllenden organisatorischen Lücken in Bezug auf die veränderten Elemente.
  2. Entwurf eines Implementierungsplans.
  3. Bereitstellung angemessener Schulungen und Kenntnisse an/für die beteiligten Parteien, die Auswirkungen auf die Wirksamkeit des Managementsystems haben.
  4. Aktualisierung des bestehenden Managementsystems, so dass dieses den Anforderungen der neuen Ausgabe entspricht sowie Vorlage eines Nachweises über dessen Wirksamkeit.
  5. Bitten Sie Ihren Ansprechpartner bei RINA GERMANY, den Übergangsprozess einzuleiten.




Vorname
Nachname *
E-mail *
Unternehmen *
Land
Stadt
Telefon

Informationen anfordern

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme.